HOMEABOUTDATESBOYS'R'USKASSEM MOSSEVOLT.CTRLWILDER BROMBEERDIA_SHITRELEASES
ORDER
CONTACTLOST AND FOUNDBEATCOUNTERUNIMPORTANTGOLDEN BOOKFRIENDS


 
older entries
       
 


what your are looking for? lost things? found things?
please send it to info /at/ mikrodisko.net
we collect all kind of items.


       
           
 

"Es gibt zwei verallgemeinerte und vereinfachte Idealtypen einer erfolgreichen Karriere im Techno- und House-Bizz. Erfolg als Summe ergibt sich hier aus Money, Fame und natürlich Credibility, versteht sich die Club-Szene doch allzu gern als Underground.
Ein Idealtypus der Karriereplanung ist der Produzent-DJ. Durch EPs in hoher Frequenz, besser noch mit Hitpotential und wenig Qualitätsabrieb potenzieren sich Gigs, Gagen und Glaubwürdigkeit (die drei Gs). Ein Album erhöht nach kurzer Einführung des/r Künstlers/in auf dem Markt die künstlerische Integrität. – Es gilt gemeinhin die Annahme, dass Produktionen auch als Manifest für den zu erwartenden Sound und die Qualität der DJ-Sets gelten.
Ein anderer idealtypischer Weg ist die Leiter Richtung Techno-Himmel und Legendenstatus nur durch Deejaying zu erklimmen. Dieser gilt als viel beschwerlicher und verspricht nur selten ähnlichen Erfolg. Der/Die DJ-DJ baut seinen/ihren Stardom auf Erzählungen, Erfahrungen und nicht beliebig reproduzierbare Momente auf (ja ich weiß, Mitschnitte und Podcasts sind kein zu vernachlässigendes Marketinginstrument, brauchen aber auch erstmal die Aufmerksamkeit, müssen einer Überprüfung im Club standhalten und sind oft auch weniger nachhaltig). Die Qualitäten des DJs werden nicht durch das Auflegen von DEN alten Platten, sondern durch das erneute Besuchen eines Gigs immer wieder vergegenwärtigt. Dieser Weg kann aber allgemein als nachhaltiger hinsichtlich der drei Gs gesehen werden."

InkassoMalte, märz 2015
Aus dem Ankündigungstext für Electric Island Leipzig, "This is how we glow", 20.03.2015,

       
           
           
 

 

eiei

"nicht ei sagen können"
dia, märz 2015

       
           
 

 

Einreichung für das Projekt "Die neue Sinnlichkeit"
Magdeburg 2015, Kulturanker e.V.

===========================
"Die Zeit heilt gar nichts"
===========================


Das Team Selbstinhaftierung, Berlin, bietet einen privatisierten Vermittlungsservice freiwilliger, temporärer Inhaftierungen in der ehemaligen JVA Magdeburg an 2 Wochenenden im Sommer 2015 an. In der 24 Stunden umfassenden Haft sollen die festgesetzten Personen  [jeweils zwei sich unbekannte Personen in einer dafür freigehaltenen, unveränderten und üblich möblierten Zelle] nach vorheriger schriftlicher Einverständniserklärung und angelehnt an den Tagesablauf einer JVA ab 6 Uhr drei Mahlzeiten erhalten und sich um 21 Uhr zur Nachtruhe begeben. Ansonsten gibt es keinerlei Handlungsanweisung. Die eingesperrten Personen bekommt während des Tages die Anwesenheit von Ausstellungsbesucher_innen durch die geschlossene Zellentür mit [und umgekehrt]. Sie kann aber nicht gesehen werden und selbst auch nicht aus der Zelle rausgucken. Der Person ist es nicht erlaubt, Dinge zum Zeitvertreib wie Bücher, Zeitschriften, MP3-Player etc. mit in die Zelle zu nehmen, Papier und Bleistift liegen aber bereit. Das Team ist jeweils außerhalb der Zelle durchgegehend rufbereit.
Direkt nach Ablauf der Haft findet ein einstündiges Auswertungsgespräch mit dem Team statt, das auf Video festghalten wird. Darüber hinaus kann die Person freiwillig eine Sitzung mit einer ausgebildeten Psychologin über ihre Erfahrungen in Anspruch nehmen.

Es werden sieben einzelne Termine für jeweils zwei Inhaftierungen ausgeschrieben. Sollte sich niemand dafür finden oder trotz Voranmeldung nicht zum Haftantritt erscheinen, wird sich das Team Selbstinhaftierung, also die durchführenden Künstler_innen ersatzweise selbst inhaftieren.

Die Grundidee hinter der gesamten Aktion ist unsere Auseinandersetzung mit dem abstrakten Prinzip der Selbstbestrafung vor der konkreten Kulisse von Geschichte und aktueller Praxis des [deutschen] Justizvollzugssystems.
Kunst im Knast muss Selbstausbeutung, Scheitern und Leistungsscheiße konsequent thematisieren, – wird sie ihrem Anspruch nicht gerecht, sind sich selbst auferlegte, empfindliche Strafen unausweichlich. Zugleich sind sie keine Lösung. Die unmögliche Frage nach "dem Guten" an der Selbstbestrafung ist zu stellen, ohne in die Falle des Exotismus von Gefängnisromantik zu tappen.
Innere Aufruhr, Schuldgefühle, Selbstunterdrückung, "Die Erziehung des Selbst", die Verwechslung von Verantwortung und Schuld, das Spiel von Autoaggression und Glauben – mglw. lassen sich Beziehungen zwischen diesen Begriffen und ihre inneren Widersprüche in der Zelle gründlich herausarbeiten. Das Interesse gilt dabei der Reflektion künstlerischen Handelns, dass heute nur als ein Sich-selbst-einsperren, Sich-verbieten-weiterzudenken verstanden werden kann: Hart zu sich sein, sich selbst die Liebe entziehen, weil die Verhältnisse anders nicht zu ertragen sind – das alles gilt im weitesten Sinne auch für Kunstproduktion und -betrieb.
Unsere Nachbereitung dient der Reflektion der Wirkung von interventionistischer Kunst in Zeiten zunehmender medialer Containerisierung in immer verschärfteren Formen und wird filmisch [im Geiste Haroun Farockis] festgehalten. Das Team Selbstinhaftierung feiert The Art of Selfpunishment und macht sich damit eine Menge Arbeit.

===========================
Lieber XXX,
===========================

vielen Dank für Ihre Bewerbung zur Ausstellung "Die neue Sinnlichkeit in der zeitgenössischen Kunst" in der JVA Magdeburg. Wir haben viel mehr Bewerbungen bekommen als Räume zur Verfügung stehen und deshalb können wir Ihr Konzept leider nicht berücksichtigen.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Bewerbung und würden uns trotzdem freuen, wenn Sie unsere Ausstellung besuchen. Dafür laden wir Sie und eine Begleitperson herzlich ein. An der Kasse erhalten Sie zwei Freikarten, wenn Sie Ihren Namen nennen.

Mit besten Grüßen. Ahoi Veränderung!
KulturAnker e. V.


März 2015
Ausststellung "Die neue Sinnlichkeit", Kulturanker: klick


       
           
 



nicht nein sagen können––


13.12.2014 MIKRODISKO NACHT IFZ
theoretischer hintergrund: klick


       
           
 

rerere ––

14.09.2013 MIKRODISKO kommunikation kaputt

       
           
 


werkstatt werkstatt

“It is not possible to think except with one’s brain, no one could stand outside himself in order to check the
functioning of his inner processes.”

       
           
 


mini

trage zu hause die entsprechenden pfeile selbst in das reaktionsschema ein und stelle die komplexen ursache-wirkungszusammenhänge anhand des hand outs in einem impulsreferat umfassend dar. bereite eine moderation für eine anschließende diskussion vor! kopiere das hand out und teile es zu beginn deines vortrages aus! diaschema, jun 013.


       
           
 


new

seen at blank generation. berlin, jun, 15, 013.


       
           
 


0 2 1

dia shi, doksy, CR, may, 013.



       
           
 


club lobby

"Das ist der Moment, auf den die Hamburger Fotografen André Giesemann und Daniel Schulz gewartet haben." Fotoprojekt "Vom Bleiben" von André Giesemann und Daniel Schulz: Der Club am Morgen danach. Lobby Floor. Gesehen auf dem About Blank Geburtstag, April , 013.



       
           
 


platten

meinten Sie: palettentransportsysteme?
klubi >>> langstraße, ZH, may , 013.



       
           
 

 

überschwemung

"floodplain forest", diashi, mar, 013.



       
           
 





"home front. homeland. homesick."
screenshot, feb 7, 013.

homeland

       
           
 

 

 

"DEAR ALL, …"
an important message by mikrodisko HQ
berlin and leipzig, jul 25, 012

>>> klick



       
           
 




LA1LA3
LA2LA4

"L.A. 1, 2 and 3: 0:19 am. the break room of the downtown L.A. american apparel factory. 3:42 am. using the wifi at mc donalds, w sunset boulevard, silver lake. 6:07 am. jeweler shop window west hollywood."
pics by diashi, nov 18, 012.

       
           
 





"Usually scores do not transpose themselves."
nov, 012, n.y.c.

       
           
 




GR

"Ok, I get you, cockpic please?"
gayromeo, dec 31, 012.

       
           
 



12. Dezember 2012 20:55:21 MEZ, per Mail:

Der Anlass ist natürlich eine Zahl, die sich dann offiziell ab dem 15. Dezember für mich - zumindest in meinen Personaldokumenten - ändert, letztendlich geht es dabei aber auch nur um eine Verschiebung in der Einerstelle einer zweistelligen Ziffer. Neulich am Frühstückstisch las mir Christian aus Facebook vor. Sein Freund Fil schrieb da: "Was sind überhaupt schon 'Zahlen'?"

1893 schrieb dazu ein Mathematiker, der Herr Richard Dedekind: "Zahlen sind freie Schöpfungen des menschlichen Geistes."

Zum Thema "Zählen" fand ich im Netz folgendes: "Wenn erwachsene Menschen – ohne zu zählen – die Anzahl von Objekten benennen sollen, werden Mengen größer als 4 zunehmend fehlerhaft erkannt."

Christians Freund Fil bezeichnet Zahlen als "die Hörste der Semantik". Nun ja. Was auch immer DAS ist? Fil war in Lutterbek, das ist in Schleswig-Holstein zwischen Barsbek und Brodersdorf, ein Kaff an einer viel befahrenen Bundesstraße. Wer weiß, was ihm da über den Weg gelaufen ist?

Wie auch immer: Zahlen sind wohl auch einfach nur menschlich und nur bedingt ernst zu nehmen.

Ich schließe mit einem Bild, das zu meinen liebsten Kindheitserinnerungen gehört:

1graf zahl

       
           
 



dear

dear1

       
           
 



zero5

bild: diashi 2012.

       
           
 

"The way to score in dominoes is when your playing, you have to score by adding dominoes of 5's and 10's and so on. You will score by placing dominoes down in 5's. For example two six is showing, and you play the six three dominoe, you score 15pts."
NYC, nov 012.

       
           
 



peace!


"Man hat das Gefühl, daß ich mich im Satz "ich erwarte, daß er kommt" der Worte "er kommt" in anderem Sinne bediene, als in der Behauptung "er kommt". – Aber wäre es so, wie könnte ich davon reden, daß meine Erwartung durch die Tatsache befriedigt ist?"
mkrdsk works you hard, sep 28, 012.

more

       
           
 



mikromole

flora bastelt webahoi.
sep 8, 012.

       
           
 



aiselles1 aiselles2

fotos: dia. model: axel aiselles, berlin 2012.


       
           
           
 

dreibilder
wait for c.e. – klick for pic

Es ist die Stunde der Ahnungen und Zärtlichkeiten, ll'heure exquise: Wenn wir lange genug den Atem anhalten, werden wir die Dinge sprechen hören. Du gehörst zu denen, die leicht verführbare, leicht verwundbare Herzen haben. Die müssen sich besonders Mühe geben und besonders streng mit sich sein. "Wir wissen den Weg nicht.", sage ich laut und zu meiner eigenen Überraschung. – Wo bist du, C.E.?


wait for c.e. – model: galia, fotos: dia shi, paris, 2011.

       
           
 




hotclub


fig. 1:



WIR TANZEN SWING IM

HOT CLUB

ES IST VERBOTEN, WIR

HOTTEN NACH NOTEN

UND KOMMT DIE POLIZEI,

DANN TANZEN WIR TANGO.

UND IST SIE WIEDER

WEG, DANN SWINGEN

WIR DEN TECHNO RAG.


hot club

informeller treff junger erwachsener [in wohnungen und hinterzimmern wechselnder lokale], auf dem seit ende der 20er jahre amerikanische und englische schallplatten [jazz music von louis armstrong, benny goodmann u.a., später swing music] gehört und getauscht sowie selbst in bands in wechselnder besetzung musiziert wurde. während des nationalsozialismus im deutschen reich verboten und verfolgt und in den untergrund gedrängt. die mitglieder gaben sich nicknamen [z.b. hot geyer, teddy, mickey, coca], entwickelten einen eigenen jargon [hotten=abdancen] und kleideten sich modisch "britisch" [karos, überlange jackets, weite hosen, immer regenschirm]. hot clubs gelten heute als frühe, schichtenübergreifende jugendsubkultur, die widerständiges potential gegen das regime des dt. nationalssozialismus entwickelte.

fotos: hot club floor, binzfest, zürich, 2012.

       
           
 


subject object

fig. 2

       
           
 



ilovegenerics


greenpoint, n.y.c.,
nov 012, diashi.

       
           
           
 




zeroize

fig. 3: computation timed out..


[die erfindunggeschichte der null wird debattiert, ihre exklusivität ist unbestritten. nie positiv, nie negativ, – exakt neutral und den möglichkeitsrahmen ins unendliche ausdehnend. geheimnisse haften ihr ebenso an wie vermeintliche gefahren: bedeutet neutralität leere? lässt sich unendlichkeit denken? wollen wir es wagen eine ungewisse leere zu füllen? zunächst löschen wir das bekannte, um dann die erinnerungen des bestehenden zu überschreiben. wir wissen dabei um spiele, grenzen, macht. wir wissen um eigene positionen, wiedersprüche und systeme. wir wissen, dass wir mehr möglichkeiten haben als 0 und 1.]
zeroize 0.0 am 1.juni 2012

how to say the unspeakable?

       
           
 




savethehotclub

fig. 4: letztens in ZH.

       
           
 




theypsilons

fig. 5: die hyperladung resultiert aus starker wechselwirkung bei teilchenreaktionen.

in der teilchenphysik ist die hyperladung (formelzeichenY\!\,)
eine innere quantenzahl.
hyperladung wird unterschieden von der sogenannten schwachen hyperladungY_W.
die hyperladung dient der klassifizierung der elementarteilchen und ergibt sich aus der summe aus baryonenzahl und strangeness.

       
           
 







When they say "gedrückt"

When one says in German; "Hätte Dir das auch gerne persönlich gesagt (gedrückt), aber vielleicht ist es ja so auch besser, keine Ahnung?" What does it really mean? I have tried to translate it, but it comes out in online translators as "press" or "low spirited".

I would have preferred to have told you that in person (or written it to you), but perhaps it is better this way. Who knows?

I think 'gedrückt' would normally mean "printed," but perhaps the writer is thinking of typing or e-mail. It seems odd to me, but the sense must be what I suggest, right? Muttersprachler?

The context is from a male to female, first with gedrückt, then with drücken. Can anyone shed light on what this term (gedrückt) "really" means as demonstrated? ("Hätte Dir das auch gerne persönlich gesagt (gedrückt), aber vielleicht ist es ja so auch besser, keine Ahnung")

Then the return text is: "Dieses Jahr habe ich es leider noch nicht einmal bis ins Alleecenter geschafft. Auch bitte nicht boese sein. Und das "druecken" ist nach wie vor noch in Ordnung!" Does "druecken" have a different meaning here?

Könnte es vielleicht auch sein (male to female!), daß es hieß "dich gedrückt" im Sinne von "dich umarmt"?

Maybe 'hineingedrückt/reingedrückt' as an informal way to say "tell".

Ich glaube nicht, dass das etwa mit Druck oder drucken zu tun hat. Ich glaube der Ausdruck in der Klammer steht für (und dich dabei gedrückt), in den Arm genommen (I would have hugged you). Gedrückt im Sinne von in gedrückter Stimmung (depressive, low-spirited) gibt es auch, aber das ergibt für mich in diesem Satz überhaupt keinen Sinn.

and so what is the meaning of her return text (next), if his message is to say that he would have given her a hug?

"Und das "druecken" ist nach wie vor noch in Ordnung!"
He then says: "Das "drücken" ist schon OK, das weiß ich, war vielleicht von mir auch noch ein wenig anders gemeint."
What do these two statements mean then, in this context?

Who knows what these people really mean.

I take it they had a relationship before in which hugging was ok and now that it's most likely over hugging is not necessarily ok any more at least not without asking. Whatever else is implied in the given context I don't have the slightest clue.

You are perceptive. It looks as if my fiancee is teling him it is ok to give her a hug (?) at some time later, as in the past. I do not know if "das druecken" may imply more than a hug ("Und das "druecken" ist nach wie vor noch in Ordnung!). (?) or if perhaps, this is just two friends talking about a hug.

His reply of "Das "drücken" ist schon OK, das weiß ich, war vielleicht von mir auch noch ein wenig anders gemeint." seems to me, he is saying that he means it differently (?) than she has replied to him.

Now you have me confused. I thought it was a male-to-female mail.
Now it's your fiance telling some male that it's ok to hug another female ??
But you're not this female, are you ?

To my fiancee from male: "Hätte Dir das auch gerne persönlich gesagt (gedrückt), aber vielleicht ist es ja so auch besser, keine Ahnung?!?"
To male from my fiancee: "Dieses Jahr habe ich es leider noch nicht einmal bis ins Alleecenter geschafft. Auch bitte nicht boese sein. Und das "druecken" ist nach wie vor noch in Ordnung!"
To my fiancee from male: "Das "drücken" ist schon OK, das weiß ich, war vielleicht von mir auch noch ein wenig anders gemeint."

I saw it, and I can read some German, but this confused me. Is there some chance that what is being discussed here is more than a hug, or, is druecken, simply that, a hug between friends?

In opinion that's just a typical conversation between a couple (or ex-couple) which has some love problems. Drücken = hug.

So she is like: Would have like to hug you but it's probably better I haven't.
And he is like: ... Hugging is still ok (along the lines of: Between us, even after what happened - so they probably broke up)
She (or the other way round, I am a little confused): I know that hugging is still ok but I didn't mean it (the hugging part) not exactly the way you got it.

Just a guess but It makes sense to me and I had several conversations about the same topic with similar words ;-) so I can guarantee that Germans say stuff like that.

Oh - as I read your last thread: Makes sense between friends as well. So don't kill you fiancee - there is no guaranteed translation.

Ok, I got it now and I still think what I've already posted earlier

She has said that there was not anything more than friendship between them in the past, but I have not been so sure that she is telling me everything. What about this text makes one believe there was more than friendship between them?
Perhaps the text is referring to the fact that she is now enguaged to me and they are old friends redefining their boundaries. (?)
The last part where he says that he is not sure if she "got it" the way he meant it, scares me - that perhaps it implies he wants more than a "hug". Just trying to understand the language (?)

I said relationship earlier and meant any kind of relationship be it friendship or more.
I wouldn't read too much into it unless you define a hug between friends a no-no.

"Perhaps the text is referring to the fact that she is now enguaged to me and they are old friends redefining their boundaries."

that's exactly what I thought when reading the text. She only states 'hugging is still ok' - and definately no more than that!
Your interpretation makes perfect sense, don't worry too much!

I am under the impression that you have a tendency to mistrust her, maybe you're slightly jealous. Whatever it is I don't care and I don't want to know.
But please, don't put words from any internet forum too seriously, even if this about translations. Nobody knows what this guy is trying to say and whatever anybody here has to say about it it's all about you interpreting it. You'll probably hear something you already know, and most likely you'll hear something you wanted to hear since you had your mind set from the very beginning.
Remember, not trusting her brought you here in the first place.

I appreciate the explainations, and help from all. I am at ease with it now. Multicultural relationships are not always easy! LOL :-)

I would also recommend not trying to read too much into it. A hug between old friends, or a former couple is usually harmless (and sounds like it in the text). Where did you get the text from anyway? It doesn't strike me as very nice to be reading your fiancée's private e-mails or messages. Suspicion can be a really dangerous thing. I just keep thinking of the German saying: "der Horcher an der Wand hört seine eig'ne Schand'." (If you eavesdrop you will hear something bad about yourself - but is it really about you? Or do you just imagine it is - because you are eavesdropping and know that you shouldn't be?)

jemandem etwas drücken = jemandem etwas sagen

It means nothing more than "to tell somebody something". However, it does have a sarcastic feel to it.

das ist Quatsch. Und ausserdem war die Sache 2006 erledigt.

in diesem Fall ist es zumindest kein Quatsch - "jemandem etwas drücken" ist durchaus ein ugs. Synonym für "jemandem etwas sagen/mitteilen".

"Jmd etw druecken" kenn ich auch als "jmd etwas sagen", aber hat fuer mich eine negative Bedeutung, da etwas gesagt wurde, dass ggf verletzend war und aber auf jeden Fall unnoetig.
Ich denke da an den Ausdruck "Jmd einen Spruch druecken", der besagt, dass man eine vollkommen unnoetige Floskel zum Ausdruck bringt, mit der man ggf den Sachverhalt eher schlimmer statt besser macht.

Drücken als Synonym für sagen halte ich für ziemlich abwegig. Ich denke, es ging da um eine SMS - Konversation, wo man ja nichts mündlich sagt, sondern taktil drückt.
So würde ich das interpretieren.

ich lass' mich ja gern belehren, aber wo bitte ist das ein Synonym? Mir fällt spontan nur die "Drückerkolonne" ein, aber das ist ja was komplett anderes...

quote

       
           
 


decay
fig. 6: space decay visualization.


[DECAY – most definitely a synonym for the fall of things and people, but yet also the guarantee that there will be something new. This certainty brings ease and relief in the end. And since there is a relation between Decay and Decadence, it is just consequent to celebrate this perception.
may 4, 012, ://, text by Ease for all decay.]

       
           
 



drive by
foto: diaschi, ukiah, CA, 2011.


DRIVE-BY

Zur Ästhetik strutktureller Gewalt
von M. Maschewsky, Leinestaße Berlin, 2012.

Die Scheiben der vorbeifahrenden Autos sind mit Reif beschlagen, Gesichter sind nur mit Phantasie als menschliche zu erkennen. Matsch spritzt und wird am Straßenrand sofort zu Deichen zusammen geschoben. Ein parallel zum Verkehr verlaufender Wall, zu breit, um die Fahrbahn zu überqueren. Kalter Nebel und Wind schlagen mir ins Gesicht. Tankstellenfluter werfen harte Schatten. Hinter dieser Mauer aus Wetter, Neon und Nacht: die Silhouette der Stadt. Die Lichter der höchsten Hochhäuser zwinkern lebendig den umliegenden zu. Vom Hafen ist das bassige Trompeten riesiger Kähne zu hören; die nautisch verbundene Welt der Eismauerstädte schlägt sich in meiner Vorstellungskraft nieder. Ich atme schwer, Sehnsucht kriecht in mir hoch, ich warte. Ich warte auf meinen Drive-by.
Meine Gedanken driften ab vom ersehnten Moment: Jahrhunderte ist es jetzt her, dass ich von dort, von diesem Früher aufgebrochen bin. Weg vom Master, weg vom Tritt gegen meinen Kopf: "Steh auf, du fauler Lump!". Weg von: "Sollte noch mal einer meiner Kühe das Geringste passieren, wenn du sie auf die Weide treibst, dann lass ich die Hunde auf dich los!". Weg vom lautem Lachen: "Hört ihr das? Er denkt, nur weil ich getrunken habe, könne er mich fragen, ob er heiraten darf. Soll ich ihm dafür die Zunge herausschneiden?". Erinnerungen. Sind es meine oder sind es die der Umherstehenden, die warten, genauso wie ich?
Plötzlich ist da was. Eine Vorahnung, nein, ein unmittelbarer Blick in das, was gleich passiert. Ich bin plötzlich wach wie noch nie. Jetzt kann ich es auch sehen: ein Autoaugenpaar, langsamer als die anderen, auf der vordersten, für mich fast greifbaren Spur. Gefühle beben durch mich, Liebe, Sex, Freundschaft – alles ist jetzt da. Hinter den Scheinwerfern schiebt sich ein grauer, eckig-abgerundeter Chromleib ins Bild. Scheiben, Spiegel, Leib rollen knirschend auf mich zu. Ich starre auf das heruntergelassene Fenster, aus dem Dunst quillt. Gleich wird es auf meiner Höhe sein. Jetzt, der Lauf, schwarz, der Handschuh, der ihn hält. Die zärtliche Bewegung des Fingers am Abzug, Krachen, rotes, gelbes und weißes Licht und mein Herz verschmilzt mit dem metallenem Projektil, ich verschmelze mit der Eismauerstadt, aus.


learn more about the the notion of use-value here (pdf en/dt/fr)

       
           
 





""A Bigger Splash"

kens

... and Peter getting out of Nick's pool and Nick says: "Putting your finger in your ass doesn't make you gay, it might burn a bit. If you think one finger hurts, go ahead and use two fingers and see how it feels."
For Peter gay people hate cold water. And what he note about Gays before was that none of them have body hair and they all smell like coconuts. Thats not what he wanted or wanted to be. But now he likes all the guys arround here. And thats why he is coming back again.



gayish queerish poolish im binz areal/ZH/CH

BINZ BLEIBT 2012!

       
           
 



kabeldrama

"Ooooh, what's that, you say?? Some basic-cabel drama has a more complex narrative-arc than an individual movie?? WOW! That's amazing! It's like they have a full season of shows to stretch it out over, and the ability to radically rework parts that aren't working before the story has concluded!"

"kabeldrama"
[vossTM, feb 2012]
enlarge

       
           
 



tapezier tapezier


"da schleppt man einen alten, nicht mehr gebrauchbaren tapeziertisch über mehrere jahre durch umzüge hindurch, mit sich."
[doro, aus einer mail, feb 2011]

       
           
 



kabelbinder



der sektquirl, frz. fouet, dient der verminderung des kohlensäuregehalts von getränken. er hat die form eines stabes, aus dessen unterem ende dünn stäbe und/oder drähte kugel- oder sternförmig austreten. das gerät ähnelt einem kleinen schneebesen, mit dem durch rühren die kohlensäure aus champagner, sekt oder anderen getränken ausgetrieben werden kann. hochwertige modelle sind mit gold überzogen und haben oft aufwändige verzierungen. sie sind in berlin beispielsweise im kaufhaus des westens und in paris in den galleries lafayettes erhältlich.

im notfalle kann ein sektquirl schnell und unkompliziert mittels eines kabelbinders selbst gebaut werden [siehe abb.].

 

 

 

 

       
           
 






every day is a coney island day!
november, 011.
klick.

       
           
 


procontra monofrei

winter 2011, hot club zürich.

       
           
 


memory

sommer 2011, about blank klub berlin, diapic.

       
           
 

 

das war …


"das war occupy."
berkeley, nov 19, 2011
diapic

       
           
 





[12] EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG EP2239730 A2

[43 ] Veröffentlichungstag: 13.10.2010  Patentblatt  2010/41

[84] Benannte Vertragsstaaten: AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR
Benannte Erstreckungsstaaten:AL BA ME RS

[54] Kennzeichnungsband zur Kennzeichnung einer Person

personenkennzeichnung


[57]  Die Erfindung betrifft ein Kennzeichnungsband, das zur Kennzeichnung einer Person, insbesondere zur Befestigung am Handgelenk der Person, vorgesehen ist und das einen Kopf, ein in Längserstreckung des Kennzeichnungsbands, dem Kopf gegenüberliegendes, freies Ende, eine Innenfläche und eine Außenfläche aufweist, wobei eine in einer Durchbrechung des Kopfs angeordnete Verschlusseinrichtung zur Zusammenwirkung mit einer auf der Innenfläche befindlichen Rasterung vorgesehen ist und die Durchbrechung in Richtung der Längserstreckung, vorzugsweise parallel zu der Längserstreckung des Kennzeichnungsbands, orientiert ist.

       
           
 

 

n-rays


"Die französische Forschung intensiviert ihre Anstrengungen zur Erforschung des Phänomens. Zwischen 1903 und 1906 wird es von hundert Wissenschaftlern und Ärzten in etwa 300 Aufsätzen analysiert. Charpentier, ein Kollege Blondlots an der Universität Nancy, entdeckt, dass die Wirkung auch vom Nervensystem des Menschen ausgeht und stärker wird, wenn jemand spricht oder intellektuelle Anstrengungen unternimmt. Blondlot registriert bei seinen Experimenten Irritationen, wenn jemand den Raum betritt. Er notiert außerdem, dass laute Geräusche den Effekt mindern. Betrachter haben sich daher immer ruhig zu verhalten. Bei Untersuchungen zu den Auswirkungen auf die menschlichen Sinne stellt sich heraus, dass Augen, Ohren, Zunge und Nase weitaus empfindsamer werden, wenn sie entsprechendem Material ausgesetzt werden und dass das menschliche Sehen und Hören, der Geschmack und der Geruch dadurch geschärft werden.
Allerdings mehren sich in dieser Zeit auch die kritischen Stimmen. Die Fachzeitschrift "Nature" erhält im Jahr 1904 von Monat zu Monat mehr Briefe und Artikel, in denen sich Wissenschaftler darüber beklagen, dass es ihnen trotz größter Anstrengungen nicht gelingen möchte, die Ergebnisse zu reproduzieren. Manche können nur konstatieren, dass hier ein Phänomen entdeckt wurde, das manche Menschen erkennen können und andere nicht. Andere deuten in ihrem Ärger sogar Zweifel an der Entdeckung an.
Blondlot muss seinen Kollegen daher immer wieder die möglichen Gründe für ihr Scheitern deutlich machen. Das Problem ist, dass ihre Augen oft nicht das nötige Empfindungsvermögen haben, um das Phänomen beobachten zu können oder nicht an die Situation gewöhnt sind. Die Wirkung ist auch keinesfalls immer sofort zu sehen. Manchmal dauert es ein paar Minuten, bevor das menschliche Auge sie erkennen kann. Außerdem gibt er den Hinweis, nie direkt in die Quelle zu sehen. Man soll sozusagen in die Quelle sehen, ohne hinzuschauen, dabei eher ein wenig zur Seite blicken und aus den Augenwinkeln beobachten, was geschieht. Für einige liegt das Phänomen im Grenzbereich ihrer Wahrnehmungsfähigkeit, und sie können es erst nach einiger Übung leicht und mit Gewissheit ausmachen. Daher fordert er sie immer wieder dazu auf, in ihren Beobachtungen bis an die Grenze ihrer visuellen Wahrnehmung zu gehen. Als sich die Fronten weiter verhärten, behaupten einige Wortführer, dass nur romanische Rassen über die intellektuelle und sinnliche Feinfühligkeit verfügten, die nötig sei, um die Existenz der Strahlung wahrzunehmen, da die angelsächsischen Wahrnehmungskräfte von dem ständigen Nebel getrübt und die germanischen durch den dauerhaften Biergenuss abgestumpft seien."
aus: projekte/n-strahlen von frank hesse, 2006

       
           
 

 

attn-you


trouble spot – attn: you.
"it has entered the era of mass consumption and is now subjected to the law of mass risk, technical incidents, sometimes insufficient services, a hostile environment, pot luck – the consequences of which are awful as they can be measured in loss of human life."

       
           
 




pool_20110903 20110903
the sound of the pool, neurobic @ poolparty 20110903
pic large

       
           
 



gloryhole


"
Pits Gloryhole Bauanleitung

Du brauchst folgendes Werkzeug / Werkstoffe
1 Bohrmaschine
1 Lochsäge (für Holz)
2 Holz-/ oder Metallbohrer ca. 2 und 8mm (je nach Türrahmen, Metall oder Holz)
1 Kreuz-/Schlitzschraubendreher
4 kleine oder mittlere Sperrriegel (mit beiliegenden Schrauben)
1 Sperrholzplatte ca. 19mm stark, Melaninbeschichtet, weiß (ist am günstigsten)
etwas Schmirgelpapier
 
Eine Bohrmaschine gehört ja eigentlich zum Haushaltsstandard. Die Lochsäge gibt es ab ca. 9 € in jeden Baumarkt. Die Säge ist von den Größen her multifunktionell, da sie von ... cm bis... cm ausschneidet. Die nicht benötigten Größen im Sägekreis werden einfach ausgeklinkt. Du misst den Türrahmen innen bzw. die Tür in der Du Dein Gloryhole haben möchtest. Mit diesen Maßen lässt Du dir dann im Baumarkt eine Sperrholzplatte zuschneiden. Bei diesen Einkauf solltest Du dann auch gleich die 4 Sperrriegel mitkaufen, achte auf beiliegende Schrauben.
Zuhause angekommen setzt Du die Sperrholzplatte bei weit geöffneter Tür in den Türrahmen. Nun kennzeichnest Du am Türrahmen im oberen und unteren Bereich jeweils ein Loch rechts und links. Vergesse dabei nicht die Stellen auf der Sperrholzplatte zu kennzeichnen, wo die Sperrriegel auf die Platte aufgeschraubt werden müssen, sonst haut es mit der Passgenauigkeit nicht hin.

Nachdem Du die zu bohrenden Maße im Türrahmen und auf der Platte übertragen hast, nimmst Du die Platte wieder aus den Rahmen, legst sie auf den Boden und bohrst die Löcher in die Sperrholzplatte (ca. 2mm) wo Du dann die Sperrriegel aufschraubst sowie in den Türrahmen (ca. 8mm).
Je Sperrriegel müssen mindestens 4 kleine Löcher gebohrt werden, die Du auch wegen der Last belegen solltest!

Nachdem die Sperrriegel aufgeschraubt sind, setzt du die Platte wieder in den Türrahmen und verschließt mit den Sperrriegeln die Platte im Türrahmen. Mit der Bohrmaschine und der aufgesetzten Lochsäge sägst Du jetzt in Deiner Wunschhöhe und Größe Dein ganz persönliches Gloryhole.
Zum Abschluss entgratest Du noch die scharfen Kanten mit Schmirgelpapier sonst...
FERTIG"


Willkommen im GloryHoleClub
gefunden im www, aug 011.

       
           
 




"Es tut mir aufrichtig leid, dass Du Anlass zu berechtigten Zweifeln an mir hattest. Es kommt nicht wieder vor."  Bitte schick uns ein passendes (eigenes) Foto, zu dem dieser Satz als Bildunterschrift passt. Wir suchen Motive für unsere nächsten Mini-Flyer. Mit der Einsendung stimmst du einer freien Verwendung + Veröffentlichung zu. Bitte an about.regret@yahoo.de bis zum 20.07.. Vielen Dank! Deine Regrets   "I very much regret that I have caused you so much reasonable doubts. It won't happen again."  Please send us a (selfmade) photo, which goes with this sentence. We are looking for pictures to produce our next miniflyers. By sending your contribution you agree to a free usage + publication. Please until 20.07. to about.regret@yahoo.de. Thank you so much! Yours Regrets  THERE IS NOT TIME TO REGRET, 20./21.08.2011, ://ABOUT BLANK


"
Es tut mir aufrichtig leid, dass Du Anlass zu berechtigten Zweifeln an mir hattest. Es kommt nicht wieder vor."
Bitte schick uns ein passendes (eigenes) Foto, zu dem dieser Satz als Bildunterschrift passt. Wir suchen Motive für unsere nächsten Mini-Flyer. Mit der Einsendung stimmst du einer freien Verwendung + Veröffentlichung zu. Bitte an about.regret@yahoo.de bis zum 20.07.. Vielen Dank! Deine Regrets

"I very much regret that I have caused you so much reasonable doubts. It won't happen again."
Please send us a (selfmade) photo, which goes with this sentence. We are looking for pictures to produce our next miniflyers. By sending your contribution you agree to a free usage + publication. Please until 20.07. to about.regret@yahoo.de. Thank you so much! Yours Regrets

THERE IS NOT TIME TO REGRET, 20./21.08.2011, ://ABOUT BLANK

       
           
 





stripes 2
stripes 1 stripes 4

MIKRODISKO MONO BAGS AND TRAX IN SALE NOW IN BERLIN!

opening showroom mikrodisko

fashion week berlin jul 07, 011
tauentzienstraße 7, corner of kurfürstendamm, berlin
category: original sports brandstore, casual mono bags, stripes and stars
opening hour: no entry

the customer says:


"Generell hab ich nichts gegen solche Platten. Aber es gibt einfach zu viele Fakes.
Jede Schlampe – sorry – bei uns läuft mit so einem Teil rum. Es ist genau der selbe Grund, aus dem ich mir keinen Schmuck von D&G kaufen würde.
Es wird zuviel gefaked und gerade in meinem Alter traut mir kein Schwein zu, dass die Platte echt ist.
Entweder Original oder aber gar nicht, das selbe denke ich aber auch über Sonnenbrillen."

"Auf jeden Fall: DO! Ich werde mir die Speedy Trax kaufen, da sie ein Klassiker ist und somit auch zeitlos. Selbst Ikonen wie Audrey Hepburn haben sie getragen. Richtig schlimm finde ich aber Fakes. Wenn man sich ein Original nicht leisten kann, sollte man lieber mit H&M Platte rumlaufen, da darüber niemand so lacht wie über diese lächerlichen Fakes."

" Hallo, ich arbeite an einer Waldorfschule und hier sind natürlich diese Platten ein absolutes Don´t. Finde ich aber albern. Auch die "Alternativen" haben ihre Statussymbole, es sind nur andere, mittlerweile gibt es auch da Labels. Deshalb akzeptiere ich jedermanns Geschmack. Wer sich mit so einer Platte wohlfühlt, sollte sie spielen. Ist absolut in Ordnung, vielleicht sogar ehrlicher, weil man klar zeigt, welchen Status man hat oder sich wünscht zu haben. Jeder will doch positiv wahrgenommen werden, wir haben nur alle verschiedene Methoden. Das nennt man dann Stil."

"also ich muss sagen, an sich habe ich nichts gegen solche platten und so weiter, aber ich sehe leider immer nur viele menschen, die sie nicht sehr stilsicher spielen…. darum eine gesunde portion skepsis würde ich sagen. ABER man lässt sich ja gerne vom gegenteil überzeugen …"

VICTIM press 2011.
klick to enlarge.

       
           
 



allesmussraus

"alles muss raus"

[nicht im bild: nike bordom]
parkplatzrave vorm berghain
release mikrodisko M6/kann 06, sept 18, 011



       
           
 


"Hurra mein handy ist wieder da!
Schön war's...lost + found memories.
C U soon, d. "
(SMS, donnerstag, 09.06.2011 21:14)



       
           
 

 


thedaythemusicstopped


"I left America and was gone for about a week. I did a concert in London (at Heaven). Someone called me from the states, and it was so matter-of-fact. After chit-chatting for a while, they said: 'Oh, isn't it terrible?' I said: 'What?' .  Patrick had died that morning. Well, I had to go on stage after that and sing 'Do Ya Wanna Funk' (which was the biggest record out at that time) to this crowd, and I just freaked. Patrick was specially loved in Europe, I had to tell these people that he was dead and then sing. It was a very 'heavy-duty' thing for me."
(SYLVESTER)

Patrick Cowley died on November 12, 1982 when he was 32.
"THE SAN FRANCISCO SOUND" BIOGRAPHY .


       
           
 





pool1 pool2 pool3

"… today is a gay sex techno cruising pool party in an old squatted factory "binz" in zurich. a bit punky, cheap beer, no entrance etc. – i'm so exited about it because i'll play some music there and the big question is: what to play, no hits, no ups, only neverending and a bit "boring" beatmusic, its a big adventure for me. imagine 50 cute guys in front of me in the pool having sex earlier or later like in a live porno cinema, for them i'm on the stage but actually they are the stars tonight! of course i would try the pool later too. in this sense i'm really a sex tourist this weekend!!! haha." – "and who pays the petrol for that? …"
binz, zurich, CH, apr 011.



       
           
 


minmapping

"Mikro Disk,
Du kannst jetzt unverzoeglich ausprobieren
Ersparnis-Vergroesserungsmethode. Die
Methode ist gestaltet unter der Fuehrung von
US Wirtschaftlern - das garantiert grosse
Resultate. Fang ein besseres Leben noch
heute an!"
mailbox IN, spring 011 + summer 007.



       
           
 


GEFÄLLT MIR/GEFÄLLT MIR NICHT MEHR
if you like nuclear power plants, here is one for you.
if you like to destroy one, this is your choice too.
d.i.y. the nuclear industry!
here is your guide.

mikrodisko is not responsible for short or long time effects of this quotation.

       
           
 




tepcosimulation



"HINODE – sunrise, power."
diashi, mar 011.
click to enlarge

       
           
 





westberlin


5. april 1986: bombenexplosion in der bei US-soldaten beliebten diskothek «la belle»:
drei tote, über 200 verletzte."


       
           
 





regret yes/no:

"wenn ich dich frage, yes/no, dann willst du bleiben und nicht gehen. willst nicht gerettet werden und nicht retten, willst dich an die lichter ketten, willst den rausch glitzernd entdecken anstatt verwässert aufzuwecken. und ehe es nicht blau und weiß blitzt oder selbst dann, wer weiß das schon so genau, sagst du, dass du nichts bereust. das trägt dich fort. nein, nichts von nichts. weder das gute, das man dir angetan hat. noch das übel, das alles ist dir gleich. das ist bezahlt, weggekehrt, vergessen, die vergangenheit ist dir total egal. mit deinen erinnerungen hast du das feuer angezündet. dein kummer, dein vergnügen, die brauchst du nicht mehr. fortgefegt die liebschaften und alles drum und dran, fortgefegt für immer, fängst du wieder bei null an. denn bereuen tust du nicht. das alles ist dir vollständig egal. und trägt dich fort."

abouttext für "there is no time to regret", apr 2./3., 011, berlin.


       
           
 





nouveau!
l'interception de données est - à dater d'aujourd'hui - le traitement de remboursement: à l'ouverture d'un problème, le formulaire ci-contre apparaît. nous avons l'honneur de vous informer que votre demande a été acceptée. pourriez-vous compléter le formulaire et le renvoyer à cette adresse?

neu!
das abhören von daten ist – von heute an – die bearbeitung der erstattung: beim öffnen eines problems erscheint das nebenstehenede formular. wir teilen ihnen mit, dass ihr antrag angenommen worden ist. f üllen sie das formular bitte aus und schicken es an diese adresse zurück?

formulaire ici/formular hier [pdf dt]
le: mart 2011/stand: märz 2011.

pour/an
mikrodisko
zu händen/à remettre en mains propres
departement de sécurité intérieure
en poste restante/postlagernd
D-10559 berlin

       
           
 

eintrag, winter 011:
alles halb so wild.
klick.

       
           
 




cernbunt

"CERN's logo is taken from the design of synchrotron particle accelerators. Originally the design was going to resemble the outline of a schematic of a synchrotron, but the problem with that, CERN's logo would have looked like a black hole. Not good. So what we did with this logo design was remove a couple lines, shorten and angle a line in the opposite direction, off center it all, then add another circle with a line sticking up to help break up the original design. And that's how CERN's logo came to be." _

– Whats about some colour? it confuses to find the 3 sixes! diashi, 2011.


       
           
 



alte perlen

Bitte formuliere den folgenden Satz so um, dass der Inhalt erhalten bleibt, bei einer gründlichen Prüfung aber nicht unter Plagiatsverdacht fällt. Danke für deine Kooperation! Deine Perlen.

1 "Wer Altes neu arrangiert, stellt die Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit ästhetischer Wahrnehmung möglicherweise radikal neu."
2 "Eine Person, die Bisheriges auf eine andere Weise anrichtet, erkundet vielleicht die Konditionen der Chance, Schönes zu sehn, brachial neu."
3 "Wer Vergangenes neu bereitet, entdeckt eventuell die Bedingungen der Möglichkeit, Bezauberndes zu betrachten, in kraftvoller Gewalt wieder."
4 "In Reflexion der Vergangenheit, kann unter den richtigen Voraussetzungen die Poesie der Gewalt neu erfahren werden."
5 "Rezyclierte "Tränen der Austern" – Neologismus
6 "Bestzeller der Einzeller" –Nietzsche
7 "Gute, wenn nicht optimale Verkaufszahlen von Büchern werden in Zusammenhang gesetzt mit den kleinsten Formen tierischen Lebens."
8 "Positive oder sogar ideale Absatzergebnisse bei Druckerzeugnissen stehen im Kontext von Pantoffeltierchen."
9 "Abscheißerzeugnisse beim Abdrücken aufm Klo erzeugen positive oder negative Kuhfladen."
9a "Hübsche Truppen haben sie da. Ich schick dann mal meine! Dein 'Opfer'"
9b "Gut, dass ihr die attac oder was auch immer late losgeworden seid! ABER! die Wände warn vorher schöner und so. Kein Bock auf Extremisten. ---> verständlich, aber das auf die anderen auszulassen is unter aller kanone! Trotzdem weiter so."
10 "Freier Ausblick"
11 "Von der Möglichkeit der Bedingung, Sonnenschein zu geniessen."
12 "Der formulierende Autor befähigt sich dazu, vorliegendes Werk so darzustellen, dass die Intenz der Aussage allen Beteiligten gegenüber gewahrt bleibt. Mit dem Ziel, besagte Forschungergebnisse anderen Auftraggebenden zu übermitteln und zu argumentieren. Hochachtungsvoll, Ihr Prof zu und von Kleinschicht."

Alte Perlen neu gefädelt - Kosmosexueller Abend
2011, feb 24. Scharnweberstr. 38 F-Hain Berlin
alteperlen.org

       
           
 



durutti
max : "comment allez-vous?"
durruti: "vous êtes le vingtième à poser cette question."
paris, rue duee, belleville, dec, 009, pochoir: max, foto: diashi

       
           
 




"here is the info for the event this friday. and I still have you on for around midnight …

las esposas blog party

this friday we are having a blog party together with our neighbors in leipzig, germany. from our loft in brooklyn we will be connected to the party las esposas via an audio live-stream and a chat for 12h. guests are encouraged to participate in the feed, both in the audio stream and the chat.
las esposas is a dance party presented by homoelektrik.de It takes place at zoro, leipzig and has 3 different rooms - one is techno, one is disko and we are feeding into the blog party lounge.
please byob, byoi and take your time.

friday, oct 8th 2010
4pm-4am (emt) and 10pm-10am (cet)

green from the outside
345 eldert st #16
brooklyn, ny 11237

zoro
bornaische straße 54
04277 leipzig, germany"

daisyland still

beacons time is here at 1.00 a.m., means 7.00 a.m. your time.
this is the bands website: commercialcloudseeding

danke an daniel neumann.

       
           
 




garland

last summer!
dia foto, june 2010.

       
           
 




de gaulle


"the lost announcement at the musee de l'armee" by dia. paris, 2010.
ATTENTION : the historial de gaulle is closed on mondays!
ATTENTION : the exibition is extremely propagandistic!

       
           
 



"Dearest One …

Good afternoon to you, l deem it fit to contact you today based on your profile which l saw today in my private search, when l was looking for some one who l will in-trust my future living under his/her care for a better living of mine, please bear with me i will really like to have a good relationship with you, and i have a special reason why i decided to contact you, I decided to contact you based on the urgency of my situation here today.
My name is Ms. Sandra Frank . l am a single lady of 24 years old, the daughter of Late Mr. Thomas FRANK, my late father was a successful business man during his day's, it is sad for me to inform you that l lost my father in a motor accident on the 14th of November, 2006. during the time he was returning from a business trip from Jackson, Michigan to Ohio (USA), dear, after four months l lost my beloved father, his second wife killed my mother so that she and his children will inherit all what my father left for all of us.

Meanwhile after my fathers second wife poisoned my mother to death, I wanted to escape to any where l can be accepted since she's also after my own life and no where is safe for me to stay with her and his children, but she went and hid away my international passport and other valuable traveling documents which I'm suppose to travel with. luckily for me as God have his own plans for my life, she couldn't discover where I kept my fathers file which contains important documents of his deposited money of US$ 9,800,000.00. which my father used my name to deposit with one of the leading financial bank.

So after then, since l have no where to run to, I decided to run to the refugee camp here, where l am today by the grace of God, presently seeking asylum under the United Nations High Commission for the Refugees and Now I am out seeking for your humble assistance for a long term business relationship between us in your Country which l would like you to invest my inherited money for me in any lucrative moving business in your country for my future living under your care and control.

However, l wish to stop here for now as l have no much time to explain all the details to you as l wish, but please dear, as soon as l hear from you soon showing your interest and acceptance to assist me as l really need your help to me now and l am waiting so that l shall send you my pictures and forward all vital information's to you for your confirmation to help me out.

Thanks, you
Sandra Frank"




it all comes down to the green!
thx: danielneumann.wordpress.com

       
           
 


wann?


"wann gehst du mal ans telefon?"
Die sind wohl nich janz knusper oder wat. Die zocken uns voll ab, haben uns wegen Falschparken nen Bussgeldbescheid geschickt. Ich glaube es nicht.
jan 31, 011.

       
           
 


schlittenfahrt

"a lost prove found in Teufelsberg that someone won."
herr andgonaxt had a nice day with sledges and friends at the highest downhill of berlin, dec 26, 010.

       
           
 




you are my star

you are my star.
sony dsc-t7, 3 x optical, 5.1 megapixels,
diashi, sep 3, 010.

       
           
 

radar

solaris radar.

       
           
 








was bleibt?

Number: +49172XXXXXXX Date: 2010-10-08 20:31:46 Text: Das alle öfter mal homo sagen Number: +49179XXXXXXX Date: 2010-10-08 20:50:07 Text: Eine Party Number: +49176XXXXXXXX Date: 2010-10-08 19:54:28 Text: Außer Spesen nischt jewesen Number: +49179XXXXXXX Date: 2010-10-08 21:49:35 Text: Zeit Number: +49176XXXXXXXX Date: 2010-10-08 23:57:11 Text: berlin isso leer ohne euch ... vielleicht morgens mit dem swe-ticket nach. kiss.t+++ Number: +49177XXXXXXX Date: 2010-10-09 00:16:18 Text: Was anderes! Number: +49176XXXXXXXX Date: 2010-10-09 00:21:04 Text: Huhu Marie Number: +49163XXXXXXX Date: 2010-10-09 00:58:14 Text: ein Tanz von Kraft um eine Mitte, in der betäubt ein großer Wille steht. Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - Dann geht ein Bild hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille - und hört im Herzen auf zu sein. Rainer Maria Rilke Number: +49163XXXXXXX Date: 2010-10-09 00:58:12 Text: Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie Number: +49179XXXXXX Date: 2010-10-09 01:31:57 Text: der Rattenchor Number: +49173XXXXXXX Date: 2010-10-09 02:17:09 Text: Mein homoelektrik ist mir wichtiger als deutschland Number: +49151XXXXXXXX Date: 2010-10-09 02:43:18 Text: Still loving to dance with M, S and A. Dickes Nuff Date: 2010-10-09 04:06:07 Number: +49176XXXXXXXX Text: Falk Number: +49176XXXXXXXX Date: 2010-10-09 04:10:05 Text: AUSZIEHEN! Number: +49177XXXXXXX Date: 2010-10-09 04:29:13 Text: Was bleibt? Zucker, durchtanzte Tage und Nächte & dancin' forever in mind with you. Thanks alot... kisses Number: +49179XXXXXXX, Date: 2010-10-09 04:38:56 Text: alt wird man nicht allein. Number: +49179XXXXXXX, Date: 2010-10-09 04:52:39 Text: Freiheit Number: +49178XXXXXXX, Date: 2010-10-09 04:52:35 Text: Malte - ich war gerade deinem hund draussen :) Number: +49179XXXXXXX, Date: 2010-10-09 05:12:36 Text: wer weiss Number: +49176XXXXXXXX, Date: 2010-10-09 05:16:50 Text: Thank you homoelektrik for all the love ! + ART Number: +49178XXXXXXX, Date: 2010-10-09 05:25:18 Text: So jetzt tanzt der bass- und die highhat geht mal zum speed ziehn mit der snare aufs klo. Xiv.ggf.hot.els.:) Number: +49179XXXXXXX, Date: 2010-10-09 06:00:40 Text: das bleibt: unendlichkeit. Number: +49176XXXXXXX, Date: 2010-10-09 06:07:46 Text: One special message for maen-tse: Life is sad and so is love. Number: +49176XXXXXXX, Date: 2010-10-09 06:55:34 Text: Wir suchen eine reizende begleitung für den nachhauseweg! Bitte im backstage melden! Kisses Number: +49163XXXXXXX, Date: 2010-10-09 07:01:20 Text: Berlin liegt fast flach. Ihr könnt gar nicht aufhören! Number: +49176XXXXXXX, Date: 2010-10-09 07:03:13 Text: Der backstage hätte gern noch Sekt. Number: +49176XXXXXXX, Date: 2010-10-09 07:05:43 Text: bin gut gelandet in dd. Liebe grüße an alle! X Number: +49179XXXXXXX, Date: 2010-10-09 07:22:53 Text: merci pour le dernier 24h! Number: +49178XXXXXXX, Date: 2010-10-09 07:24:45 Text: Danke auch Number: +49176XXXXXXXX, Date: 2010-10-09 08:57:09 Text: Backstage scheint die sonne wie sau Number: +49176XXXXXXXX, Date: 2010-10-09 08:59:59 Text: After hour draußen! Number: +49163XXXXXXX, Date: 2010-10-10 18:50:17 Text: Letzte Anrufe ohne Mailbox-Nachricht:+49163XXXXXXX 09.10.10 11:55 Ein kostenloser Service Ihrer Mailbox. Number: +49176XXXXXXX, Date: 2010-10-10 14:20:04 Text: SchnikSchnakSchnuk ... die Liebe. Danke! Number: +49179XXXXXXX, Date: 2010-10-09 09:55:52 Text: argwohn & verbitterung

feelin

recorded at homo elektrik, zoro leipzig, oct 8, 010.



       
           
 






andspaintoo

(and spain too)
cuenca, la mancha,
may 009.

       
           
 





killer body dude.


killer body dude. you are sexy as hell. you are an eye candy and I'm perving at your pictures. beautiful body, face, cock, hands!! hey mate, how you doing? nice - ever cum to Hawaii? nice pics. hi, how are you? aside from the fact that I think you're really sexy, I quite like your photography, too. I'm john. was kinda into talking with you about a collaboration or something. hi, whats up dude? man, hot body!!! here's my softy. you are looking damn hot and great. hi horny, I wanna see and know more about you. more pics to swap? fucking sexy mate hows you? hot undies to swap? tell me more about your fantaisies. any toys? favorite undies? just had to tell, you are are unbelievably sexy! great pics, are you an artist? sexxxy. very nice profile and pictures stud. wooow! your photos are fucking HOT! hahaha but seriously, they are so erotic, wow, nude and non nude, I love your face too, you're so special! you are one of the hottest guys I have ever seen. very nice body.

chat. date. fun.
play the virtual networks, oct 010.

       
           
 





mädchen, nr 13.


mädchen, nr 13.
found by andrés in front of kottbusser damm 9, berlin, tue, aug 10, 010.



       
           
 





"… wie ich mich in sinnlose dingen steigern kann: letzten sommerurlaub habe ich meine neue kamera einfach ins wasser fallen lassen und den schönen, aufsteigenden blasen zugeschaut. heute hatte ich die erkenntnis, dass meine lkw-planen-tasche sehr gut wasser abweist, aber füllt man wasser hinein, kann sie genauso gut als aquarium funktionieren. vielleicht eher für tiefseeanglerfische mit angewachenen laternen. sonst wäre es zu dunkel. wenn man statt fischen seine kamera, sein handy und seinen mp3-player im taschenaquarium hat, ist es eine steigerung zu letztem jahr.
also, nicht so kryptisch geschrieben, bin ich heute mit drei anderen menschen gekentert. eine freundin hat im wasser eine panikatacke bekommen und mein gehirm kurz abgeschaltet, weil es nicht wusste, ob es nun impulse schicken soll, die rucksäcke hochzuhalten oder die freundin zu "retten" und gleichzeitig noch das boot von den köpfen der anderen zu bekommen oder die rucksäcke hochzuhalten. schlussendlich alles gerettet und nass. körper wieder getrocknet.
ich hab einen kleinen schock und wortfindungsstörungen und könnte anfangen zu weinen, wenn ich den blick hebe und meine techniksachen in tausend einzelteile zerlegt vor mir auf dem fensterbrett sehe."



subject: blub blub, wer hat ein telefon für mich?
mail: august 8, 010, 16:34:10 MESZ
if you can help in any way, please send a mail to the lost&found office.



       
           
 





"hi - vor einem monat wurde uns im tausch gegen 50 tüten ne 12inch vom rand-abend versprochen ...
denkt mal dran - das wär toll. philipp, m z i n"

"hi - one month ago you promised us in exchange of 50 bags a 12inch of the rand-evening …
remember it. that would be great. philipp, m z i n"

mzin tüte



m z i n leipzig
... mags, zines + books
grafik, kunst + pop
mzin.de

["its on the list. mikrodisko."]

       
           
 



XXXXXXXXXXXXXXXXX

Top Looks from Paris: Spring 2010
See who had the fairest looks of them all at Paris Fashion Week,
and see shots of the fashion highlights from Paris. Click here
to see full coverage of Spring 2010 ready-to-wear, plus shows
from previous seasons..

       
           
 






homodark

homo.
6,2 x 3,1cm, black light
homopatik floor @ "never change a winning system", mar 010.
[dia]

       
           
 





diedarstellung

"… als wäre die Erinnerung eine etwas sekundäre Art
der Erfahrung, im Vergleich zur Erfahrung des Gegenwärtigen. Wir
sagen "daran können wir uns n u r erinnern". Als wäre in einem
primären Sinn die Erinnerung ein etwas schwaches und unsicheres Bild
dessen, was wir ursprünglich in voller Deutlichkeit vor uns hatten.
In der physikalischen Sprache stimmt das: Ich sage …"

die darstellung des unmittelbar wahrgenommenen.
screenshot, homo elektrik website, may 007.
[dia]

       
           
 






krank
floor zwei: kranke musik.
mikrodisko, may 010.
[dia]

       
           
 


klick pic!
dia, may 010.

       
           
 




homopatik
the maculate sheet.
homopatik. sep 009.
[dia]

       
           
 


blueprint

blueprint: vossTM.
mikrodisko, sep 006.
[dia]

       
           
 





SOMETHING MORE TO SAY – mix mup interview at myoon.com

myoon has kept the track on the occasion of the mikrodisko M4 release party and celebrates the "more to play"-principle together with leipzig's party horde. some days after mix mup invited in his studio und talked about the haute cuisine of music hearing, his first tape sessions, his fertile liaison with mikrodisko and his permanent game with the genres.
you can find an article and the 10 min video [both in german]
here: blog.myoon.com
[oct 07, 007]

myoon machte sich anlässlich der mikrodisko M4 releaseparty in die spur und feierte zusammen mit dem leipziger partyrudel das "more to play"-prinzip. einige tage danach lud mix mup in sein atelier und sprach über die gute schule des musikhörens, seine ersten tapesessions, seine fruchtbare liaison mit mikrodisko und sein ständiges spiel mit den genres.
ein artikel plus ein 10 minütiges video
findest du hier: blog.myoon.com
[oct 07, 007]

M4, the sweet EP "nothing more to say" from mix mup
in your recordstore – or digitally @ whatpeopleplay


       
           
 




vibrator

robot x-ray.
broken mobile. soldering iron. polylux.
electric dress, about blank. may 010.
[dia].


Freunde von electricdress (Top 24)
electricdress hat 10376 Freunde.

       
           
 







„selbst meine vielen freunde …
… und meine in fahrt gekommene karriere verdecken nicht die leere in mir, die dieses irreale leben hinterlässt. es langweilt mich einfach alles, man könnte sagen, ich bin zu tode gelangweilt. ich habe bereits mein eigenes begräbnis organisiert, inklusive gästeliste und bezahlung. Ich hätte ein star sein können, aber ich habe kein interesse mehr.“ aus dem testament von candy darling [29], new york city, 1974.

ein weiteres zitat von candy darling hier.
homo elektrik, spinnerei, leipzig, feb 007


       
           
 

 

 

open open3
open4 open3

a new disko for berlin. apr 010 [dia].

       
           
 




new items for sale
eine idee. eine produktion - ein prozess.
musik wird geschaffen, will an die öffentlichkeit. die geschaffenen andockstellen sind labels. menschen kommen zusammen, arbeiten gemeinsam mit vielen individuellen ideen und doch an einer.
schnell kann es gehen, dass die idee sich ergibt. den umständen, den gegebenheiten, die das business dominieren. plötzlich geht es um verkaufszahlen, produktionskosten, vermarktbare stücke. bürokosten, telefonie, know how. schnell verlieren sich die individuellen ideen, transformieren sich in bürokratische abläufe. verkaufen sich ohne es zu merken. denn ist eine idee. ein item.
um was ging es nochmal?

vogelhäusken

items for sale - idee - produktion - prozess seit 2006 - val _ nad

to the installation –
please use this way:
>>>>> klick.

       
           
 




superlofi

super-lo-fi.
broken copymachine.
[for free, please take one!]
r.a.n.d.muzik, leipzig
[dia]

       
           
 



Spole?nost GERMANY International, Inc. tímto prohlašuje, že výrobek tento výrobek je ve shod? se základními požadavky a dalšími p?íslušnými ustanoveními sm?rnice 1999/5/ES. GERMANY International, Inc. erklærer herved, at dette produkt overholder de væsentlige krav og øvrige relevante krav i direktiv 1999/5/EF. Hiermit erklärt DEUTSCHLAND International, Inc., dass sich dieses Gerät in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EG befindet. ΜΕ ΤΗΝ ΠΑΡΟΥΣΑ Η GERMANY INTERNATIONAL, INC. ΔΗΛ ΝΕΙ ΟΤΙ ΑΥΤΟ ΤΟ ΠΡΟ?ΟΝΣΥΜΜΟΡΦΝΕΤΑΙ ΠΡΟΣ ΤΙΣ ΟΥΣΙΔΕΙΣ ΑΠΑΙΤΗΣΕΙΣ ΚΑΙ ΤΙΣ ΛΟΙΠΕΣ ΣΧΕΤΙΚΕΣ ΔΙΑΤΑΞΕΙΣ ΤΗΣ ΟΔΗΓΙΑΣ 1999/5/ΕΚ. Hereby, GERMANY International, Inc., declares that this type of equipment is in compliance with the essential requirements and other relevant provisions of Directive 1999/5/EC. Por medio de la presente, GERMANY International, Inc. declara que este producto cumple con los requisitos esenciales y cualesquiera otras disposiciones aplicables o exigibles de la Directiva 1999/5/CE. Käesolevaga kinnitab GERMANY International, Inc., et seade see toode vastab direktiivi 1999/5/EÜ põhinõuetele ja nimetatud direktiivist tulenevatele muudele asjakohastele sätetele. GERMANY International, Inc. vakuuttaa täten, että tämä tuote on direktiivin 1999/5/EY oleellisten vaatimusten ja muiden sitä koskevien direktiivin ehtojen mukainen. Par la présente, GERMANY International, Inc. déclare que l'appareil ce produit est conforme aux exigences fondamentales et autres dispositions pertinentes de la directive 1999/5/CE. Alulírott, GERMANY International, Inc. nyilatkozom, hogy a termék megfelel a vonatkozó alapvetõ követelményeknek és az 1999/5/EC irányelv egyéb elõírásainak. Hér með lýsir GERMANY International, Inc. yfir því að þessi vara er í samræmi við grunnkröfur og aðrar kröfur, sem gerðar eru í tilskipun 1999/5/EC. Con la presente GERMANY International, Inc. dichiara che questo questo prodotto è conforme ai requisiti essenziali ed alle altre disposizioni pertinenti stabilite dalla direttiva 1999/5/CE. Ar šo GERMANY International, Inc. deklar?, ka šis izstr?d?jums atbilst Direkt?vas 1999/5/EK b?tiskaj?m pras?b?m un citiem ar to saist?tajiem noteikumiem. Šiuo GERMANY International, Inc. deklaruoja, kad šis produktas atitinka esminius reikalavimus ir kitas 1999/5/EB direktyvos nuostatas. Bil-pre?enti, GERMANY International, Inc., jiddikjara li dan il-prodott huwa konformi mal-?ti?ijiet essenzjali u ma dispo?izzjonijiet o?rajn relevanti li jinsabu fid-Direttiva 1999/5/KE. Hierbij verklaart GERMANY International, Inc. dat het toestel dit product in overeenstemming is met de essentiële eisen en de andere relevante bepalingen van richtlijn 1999/5/EG. GERMANY International, Inc. erklærer herved at dette produktet er i samsvar med de grunnleggende krav og øvrige relevante krav i direktiv 1999/5/EF. Niniejszym GERMANY International, Inc. o?wiadcza, ?e niniejszy produkt jest zgodny z zasadniczymi wymogami oraz pozosta?ymi stosownymi postanowieniami Dyrektywy 1999/5/EC. A GERMANY International Inc. declara que este este produto está conforme com os requisitos essenciais e outras disposições da Diretiva 1999/5/CE. GERMANY International, Inc. týmto vyhlasuje, že tento produkt sp??a základné požiadavky a všetky príslušné ustanovenia smernice 1999/5/ES. GERMANY International, Inc. izjavlja, da je ta izdelek v skladu z bistvenimi zahtevami in ostalimi relevantnimi dolo?ili direktive 1999/5/ES. Härmed intygar GERMANY International, Inc. att denna produkt står i överensstämmelse med de väsentliga egenskapskrav och övriga relevanta bestämmelser som framgår av direktiv 1999/5/EG:


D-inc

REVELL isaf-geschenkset, kampfwertgesteigert.
found to play. download box cover pic: 852kb.

       
           
 

pre3after

business before + after.
mikrodisko, may 010.
[dia]

       
 
       
 
older entries